Riskmanagement

Das Riskmanagement (Hygiene) für Ihren Betrieb setzt sich aus folgenden Punkten zusammen:

  • Risikoanalyse
  • Risikobewertung und
  • Risikobeherrschung

In Anbetracht, dass natürlich Risiken nie gänzlich ausgeschlossen werden können (Restrisiko) gilt es diese Tatsache ebenso zu bewerten. Um dies zu gewährleisten werden sämtliche Tätigkeiten (SOP) analysiert, definiert und auf ihr Risiko bewertet. Diese Erkenntnisse fliessen in die Erstellung sämtlicher Dokumente (inkl. Hygienerichtlinien) ein.